Kongresse sind heute mehr als reine Vortragsveranstaltungen: sie sind vielmehr multimediale Präsentationen. Das bedeutet für Sie als Veranstalter: Sie brauchen topaktuelle Veranstaltungstechnik. Doch die Technik allein macht keinen professionellen Kongress, sondern erst der optimale Einsatz, bei dem die Veranstaltungstechnik für die Teilnehmer weitestgehend unsichtbar bleibt.

Daher erfordert die Veranstaltungstechnik bereits viel Fingerspitzengefühl in der Auswahl der passenden Geräte und der präzisen Planung bis letztlich zur fehlerfreien Umsetzung.

Unser vernetztes EDV-System ist auf die spezifischen Anforderungen von Kongressen abgestimmt und macht störende Umbauten zwischen einzelnen Programmpunkten überflüssig. Selbst kurzfristige Änderungen im Raumplan oder an einzelnen Präsentationen können bis zur letzten Minute realisiert werden. Unser Kongress-System iCon führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ihres Kongresses durch das Programm-zuverlässig und unaufdringlich.

Innovative Technik hinter den Kulissen

Im Medien-Check prüfen hilfsbereite und geschulte Techniker gemeinsam mit den Referenten die Präsentationsmaterialien auf Lauffähigkeit. Hier legen wir sehr viel Wert auf die Zwischenmenschlichkeit. Probleme an Präsentationen werden von unserem Fachpersonal in Zusammenarbeit mit dem Referenten beseitigt. Damit die Präsentationen perfekt funktionieren, herrschen im Medien-Check die gleichen Bedingungen wie im Vortragssaal. So kann sich der Referent bereits beim Medien-Check mit der Steuerung der Geräte-z.B. des Notebooks-vertraut machen und der reibungslose Ablauf über den gesamten Kongress gewährleistet werden.
Für einen professionellen Kongressablauf spielt auch die einheitliche und hohe Bildqualität eine große Rolle. Um dies zu erreichen, verwenden wir für alle Medien ein und dasselbe Ausgabegerät-Display oder Beamer-und digitalisieren vorab alle Dias und Overhead-Folien der Kongressreferenten.

Alle eingehenden Medien werden auf einem Medien-Management-Server zentral gesammelt und in das Präsentationssystem eingepflegt. Per Netzwerk (VLAN) steht die Präsentation dann innerhalb von Sekunden im Vortragssaal bereit. Änderungen in letzter Minute bei Raum- oder Zeitplanungen oder am Inhalt der Vorträge sind damit jederzeit möglich.

Zuverlässigkeit durch erfahrene Veranstaltungstechniker

Was Sie von uns sehen werden, sind unsere freundlichen, hilfsbereiten Mitarbeiter, die Ihre Referenten vor Ort betreuen und den fachmännischen Umgang mit der von uns eingesetzten Veranstaltungstechnik beherrschen.

Nehmen Sie uns beim Wort! Sprechen Sie mit uns unverbindlich über eine maßgeschneiderte Lösung für Ihren Kongress und entscheiden Sie selbst.